Braunkohle- und Heimatmuseum Steinberg

Heimatkundlicher Arbeitskreis Steinberg-Wackersdorf e.V

zurückliegende Veranstaltungen

Unser Heimatkundlicher Arbeitskreis - und damit auch das Heimat- und Braunkohlemuseum Steinberg - lebt!

Im Folgenden präsentieren wir Ihnen eine Nachlese vergangener Aktivitäten im Museum und Veranstaltungen des Heimatlichen Arbeiskreises.

11.12.2019Sakralraum - Religiöse Bilderwelten

Der Sakralraum im Braunkohle- und Heimatmuseum mit seinen vielen Exponaten und einer umfangreichen Bildersammlung stand im Mittelpunkt eines Vortrages von Dr. Wolfgang Neiser. Der Fachmann, der die kunst- und kulturgeschichtliche Sammlung der Museen der Stadt Regensburg betreut, hatte dem Heimatkundlicher Arbeitskreis bereits das ganze Jahr über mit seinem Fachwissen hilfreich zur Seite gestanden.

13.11.2019Präsentation

Präsentation der Ergebnisse und Vorbereitung der Umsetzungsphase des Ausstellungs- und Vermittlungskonzepts

03.11.2019Schnupftabakflaschen inventarisiert

Anhand von Schnupftabakflaschen übten zahlreiche Interessierte im Braunkohle- und Heimatmuseum Steinberg unter der Anleitung von Dr. Wolfgang Neiser die Inventarisation von Exponaten.

28.09.2019Nostalgieabend

Steinberg aus der Luft Es ist eine "Welturauffführung", da manche Bilder vor ca 70 Jahren aufgenommen wurden

18.09.2019Inventarisation

Workshop zur Inventarisation: Grundlagen, Voraussetzungen
Erfassungsmöglichkeiten: analog und digital
Hardware/Software/Förderantrag bei Landesstelle

26.06.2019Vortrag

Sich mit einer Sammlung vertraut machen? Geschichte in Geschichten – Wie geht das?

15.06.2019Historischer Spaziergang

Spaziergang durch den alten Ortskern mit Häusergeschichte und abschließendem Vortrag im Museum

Treffpunkt: 18.00 Uhr in der Kirche St.Wendelin.

20.03.2019Jakob Scharf bleibt HAK-Vorsitzender

Die Erstellung eines neuen Museumskonzeptes und eines Leitbildes durch Mithilfe von Dr. Wolfgang Neiser stand im Mittelpunkt des vergangenen Jahres. Jakob Scharf, Vorsitzender des Heimatkundlichen Arbeitskreises, meinte bei der Jahreshauptversammlung in seinem Rechenschaftsbericht, dass der HAK zu den Ortsvereinen mit den meisten Aktivitäten zählt.

Archiv
›› 2022
›› 2021
›› 2020
›› 2019